Prelon Dichtsystem - Rührwerksdichtungen aus FDA-Werkstoffen

Rührwerksdichtungen und mehr: RWDR für Lebensmittelkontakt

Wenn Ihre Rührwerksdichtungen, Mischerdichtungen oder andere Dichtungen mit Lebensmitteln in Kontakt treten, müssen besondere Vorkehrungen getroffen werden. Die Radial-Wellendichtringe (RWDR) bedürfen in diesem Fall spezieller Werkstoffe, die ohne Gefahr für den Menschen sind, auch wenn sie inhaliert oder inkorporiert werden. Zu diesen Werkstoffen gehören verschiedene PTFE-Compounds, aber auch Elastomere wie NBR-FDA und HNBR-FDA sowie VMQ-FDA, EPDM-FDA, FPM-FDA oder auch HPU-FDA sind in „Lebensmittelqualität“ verfügbar.

Rührwerksdichtungen aus FDA-Werkstoffen

Die Werkstoffe, die für den Lebensmittelkontakt genutzt werden können, werden als FDA-Werkstoffe bezeichnet. Die Bezeichnung bezieht sich auf die US-amerikanische Behörde FDA (Food and Drug Administration), die unter anderem Testverfahren und Grenzwerte festlegt, auf deren Basis sich Materialien prüfen und testieren lassen. Dadurch wird gewährleistet, dass Lebensmittel mit diesen Materialien gesund, sicher und hygienisch hergestellt werden. Die FDA-Bestimmungen werden in vielen Fällen als internationale Standards genutzt. Daher bestehen unsere RWDR für Lebensmittelkontakt aus jenen FDA-zertifizierten Werkstoffen. Diese umfassen beispielsweise verschiedene Kautschuk-Varianten wie Nitrilkautschuk (NBR-FDA), Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM-FDA) oder Fluorkautschuk (FPM-FDA). Auch verschiedene PTFE-Compounds (Polytetrafluorethylen) sind von der FDA für die Nutzung in der Lebensmittelindustrie zugelassen.

Vielfältige Ausführungen der Mischerdichtungen

Die RWDR sind in verschiedenen Ausführungen verfügbar, zum Beispiel endlos oder geteilt. Konstruktiv sind Ausführungen ohne Totraum zum Medium hin besonders geeignet (Prelon™ IV/P und BP 31-2). Befederte Typen können dazu mit FDA-konformem Silikon vergossen werden (Prelon™ X72). Die Wellendichtringe sind in beliebigen Abmessungen verfügbar.
Haben Sie Fragen zu den RWDR, die unter anderem als Rührwerksdichtungen oder Mischerdichtungen in der Lebensmittelbranche eingesetzt werden können? Oder möchten Sie die Wellendichtringe gleich bestellen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Als Hersteller der sogenannten Simmerringe® (von Freudenberg Sealing Technologies eingetragenes Warenzeichen) kümmern wir uns gerne um Ihren Auftrag.